Der Welpenkauf – Was sollten Sie beachten?

Sie möchten sich demnächst einen Hund anschaffen? Sie wissen aber nicht, was Sie alles benötigen oder wie der Kauf ablaufen sollte? Den richtigen Züchter / Verkäufer zu finden ist meist nicht so schwer, da wir in Deutschland viele gute Züchter haben. Schauen Sie zuerst in Google nach Züchtern / Verkäufern oder auf Portalen wie z.B. eBay-Kleinanzeigen nach Welpen. Achten Sie darauf, dass der Verkäufer / Züchter kompetent ist. Das erkennen Sie, wenn Sie Ihn einige Fragen zur Zucht, zum Welpen oder allgemeines stellen.

Ein guter Züchter / Verkäufer hat sehr viel Erfahrung und kann Ihnen fast jede Frage beantworten. Haben Sie nun einen Termin ausgemacht, achten Sie beim Antreffen auf Sauberkeit. Ist der Raum, der Garten wo die Welpen momentan aufwachsen sauber? Wie schauen die anderen Welpen aus? Haben die Welpen entzündete Augen oder weisen auf Krankheiten wie z.B. Husten, Schnupfen hin? Ist dies nicht der Fall. Brauchen Sie sich keine großen Sorgen machen. Fragen Sie nachdem Muttertier, oftmals sind diese anwesend.

Nun suchen Sie sich einen Welpen aus, oft gibt es genau einen Welpen den man nur noch im Auge hat. Haben Sie sich für einen Welpen entschieden dann sollten Sie etwas mit Ihm spielen, gehen Sie etwas spazieren. Manche Züchter / Verkäufer haben damit kein Problem. Jetzt können Sie den Welpen näher kennenlernen. Nach ca. 30 Minuten kennenlernen, sollten Sie sich dann entscheiden. Haben Sie sich entschieden? Haben Sie mit allen Familienmitgliedern abgestimmt?

 

 

 

 

Fazit
Review Datum
Artikelbezeichnung
Welpenkauf
Autoren Bewertung
51star1star1star1star1star